REFERENZLISTE
 

MAN - Roland (1986-1989)

 

Entwicklung neuer Papierbahnen für Druckmaschinen. Versorgung von Druckmaschinen mit Wasser, Öl und Luft.

 

Fa. Lurgi (1989)

 

erstellen von Isometrien mit Auszählungen, R+I Fliessbilder, Aufstellungspläne, Fundamentpläne, Rohrleitungszeichnungen,

 

Fa. Merck (1990-1992)

 

Betriebsaufnahme für die Sicherheitsanalyse und Druckbehälterverordnung, komplette Erstellung aller erforderlichen Unterlagen.

 

Fa. Wibau (1993)

 

erstellen von Planungsunterlagen für Rohrleitungen, Rohrunterstützungen, Stahlbau, Bühnen und Treppen.

Konstruktion und Detaillierung von Anlagen für Asphalt auf CAD 400.

 

Fa. Messer (1992-1993)

 

Konstruktion von Rohrleitungen und Behälter im Chemieanlagenbau.

 

Fa. Fläkt (1994)

 

Planungs - und Konstruktionsarbeiten im Anlagenbau verbunden mit Stahlbau, Rohrleitungsbau, Blechkonstruktionen.

 

Fa. VDO (1994-1995) 

 

Konstruktion und Detaillierung eines Kraftstoff-Füllstandsmessgerätes im Bereich der Automobil - und Kunststofftechnik

auf CAD 400.

 

Fa. Desoutter (1995)

 

Konstruktion von Schraubautomaten, auch im Hinblick der Automatisierung, im Bereich der Fördertechnik und des

Maschinenbaus auf Microstation.

 

Fa. ATE (1995)

 

Planung, Konstruktion einer Kolbentransferanlage im Bereich der Fördertechnik auf CAD 400, so wie die Konstruktion

von Maschinen zur Fertigung von Bremskraftverstärker auf Microstation.

 

Fa. Brendel Ing. (1996)

 

Erstellen von Bauleitzeichnungen im Bereich Heizung, Lüftung und Sanitär auf Autocad.

 

Fa. ABB (1995-1998) Saab - Trollhättan-Schweden

 

Planung und Konstruktion einer Auto-Lackierstrasse. Hier im speziellen Stahlbau, Venturianlage, Zu - und Abluftkanäle,

Wassertassen, Rohrleitungen auf Microstation.

 

Fa. Mercedes Benz (1997)

 

Konstruktion einer Messaufnahme für die A - Klasse auf CAD 400.

 

Fa. Haden Drysys (1997-1999) Mercedes Benz - Sindelfingen / GM - Azambuja-Portugal

 

Planung und Konstruktion von kompletten Zu – und Abluftsystemen für die Automobilindustrie auf Microstation.

 

Fa. ROM (1999-2000)  Commerzbank - Frankfurt

 

Konstruktion von Heizung und Kälteanlagen im Bereich Haustechnik auf Autocad 14 – Aufsatz Pit Cup

 

Fa. Dürr Systems (2000-2005)

(BMW - München / VW - Wolfsburg / VW - Shanghai-China / Saic Chery - Wuhu-China / Audi - Ingolstadt / Hyundai - Alabama-USA

KIA - Slovakia / DC - Ludwigsfelde / DC - Wörth / Karmann - Osnabrück / JAC - Hefei-China / Ferrari - Maranello-Italien)

 

Planung und Konstruktion von Auto-Lackierstrassen. Hier im speziellen: Stahlbau, Tauch und Spritzbehälter mit Prozeß,

Anlagentunnel, RoDip-3. Fördertechnik inkl. Vorlauf, Rücklauf, Drehschemel, Tauchskids, Ein- und Auslauftürme.

Layouts und Detailkonstruktionen auf 2D und 3D Microstation.

 

Fa. ABB (2006) Audi - Ingolstadt

 

Planung und Gesamtlayout in 3D auf Microstation für 2 Roboterautomationslinien.

 

Fa. Schrader (2006) Audi - Ingolstadt

 

as built Aufnahme Lackverrohrung und Dokumentation in Microstation 3D und Navis-Works.

 

Fa. ABB (2006-2007) Enercon - Magdeburg / Porto-Portugal

 

Planung und Gesamtlayout in 3D auf Microstation für je eine Windflügellackieranlage.

                    

Fa. ABB (2007-2009) Scania - Södertälje-Schweden

 

Planung und Gesamtlayout in 3D auf Microstation für eine Achsen und Getriebelackieranlage.

1.5 Jahre Baustelleneinsatz in Schweden.   

    

Fa. ABB (2010) Volvo - Umea-Schweden / VW - Wolfsburg

 

Planung und Gesamtlayout in 3D auf Microstation für jeweils eine Sealing Anlage.

 

Fa. Schlierbach (2010) VW - Nanjing-China

 

Detailkonstruktion von Bodenwannen und C-Profilen für eine Lackiererei in 3D auf Microstation.

 

Fa. b+m surface systems (2010-2012)

(JJM - Yantai-China / Teclac - Fulda / Magna - Kaluga-Russland / Allgaier Automotive / Magna - Meerane / Fried - Urbach

Magna - Nizhniy Novgorod-Russland / Daiichi Toyoda Gosei - Rotherham-England und Swansea-Wales)

 

Master Engineering, Layoutführung und Detailkonstruktionen für Stossfängerlackieranlagen, KTL-Anlagen etc. auf Microstation in 3D.

 

Fa. Wenker (2013) BMW - DGF

 

Master Engineering, Layoutführung und Teilprojektleitung eines KTL-Trockners (der längste Trockner der Welt, 2 x 240m) inklusive Kühlzonen,

Aggregate, TNV, Kanälen, Hallenbelüftung, Stahlbau

 

Fa. b+m surface systems (2013) SMP - Oldenburg und Neustadt

 

Master Engineering und Layoutführung einer Kleinteile Kunststofflackieranlage in 3D auf Microstation der kpl. Anlage in 3D.

 

Fa. b+m surface systems (2014) Toyoda-Gosei Swansea-Wales und Minto-Canada / HUF - Pune-Indien

 

Master Engineering und Layoutführung einer Kleinteilelackieranlage in 3D auf Microstation der kpl. Anlage in 3D.

 

Fa. Sturm Maschinen-& Anlagenbau (2014) Audi - Mexico / Daimler - Bremen

 

Unterstützung der Konstruktion im 3D-Lackieranlagenbau auf Microstation.

 

Fa. b+m surface systems (2014-2016)

(Bentley - Crewe-England / Rehau - Viechtach-Deutschland / Witte - Ostrov-Tschechien / SRG - Valencia-Liria-Spanien /

SMR - Mosonszolnok-Ungarn)

 

Master Engineering, Layoutführung und Teil-Projektleitung einer Kleinteilelackieranlage in 3D auf Microstation der kpl. Anlage in 3D

 

Fa. ABB (2017-2019)

(BMW - München und Dingolfing / Porsche - Zuffenhausen / Audi - Neckarsulm / Rolls Royce-England / Nedcar-Holland)

 

u.a. Technische Leitung, Gesamtlayout, Masterengineering auf Microstation in 3D, Zeichnungserstellungen, Teilprojektleitung,

Terminplanung mit MS-Project, Konstruktion...für diverse Sealinganlagen und Lackieranlagen.

 

Fa. Paintnology (2019)

(Daimler - Wörth / Oerlikon - Balzers)

 

u.a. Konzepterstellung, Gesamtlayout, Masterengineering auf Microstation in 3D, Zeichnungserstellungen,

...für Kabinen, Lüftungsumbauten und Lackieranlagen.